Versorgungssysteme für Gleitringdichtungen

Vielfältige Lösungen für einen reibungslosen Betrieb 💡

 

Einerseits sind Gleitringdichtungen verschleißanfällig, andererseits haben sie sich bei rotierenden Wellen, beispielsweise von Kreiselpumpen und Kompressoren in Fluidsystemen, als wirksame und sichere Dichtungstechnik durchgesetzt.

Speziell dafür bietet Swagelok Versorgungssysteme für Gleitringdichtungen an, die auf den praxisbewährten Vorschriften und Empfehlungen des API-Standard 682 basieren. Diese beschreiben jedoch nur die Mindestanforderungen. Das heißt, dass die Versorgungssysteme je nach Pumpen und Verdichtern auch an den Standort, die Betriebsbedingungen und örtlichen Sicherheitsvorschriften angepasst werden müssen.

Erfahren Sie in unserem Guide Mechanical Seal Support Systems mehr über das Funktionsprinzip, den API-Standard 682, die verschiedenen Systemvarianten von Swagelok für Ihre Features sowie individuelle Lösungsansätze.

Das könnte auch für einen Kollegen oder eine Kollegin von Ihnen interessant sein? Über diesen Button können Sie das E-Paper teilen.

ID105_Versorgungssysteme_fuer_Gleitringdichtungen_Header_Guide_Q3_2021

 

JETZT AUSFÜLLEN UND DOWNLOADEN