Sonderseminar Prozessanalytik

Sonderseminar Prozessanalytik

Das Seminar Prozessanalytik mit Prof. Dr. Karsten Rebner bietet Ihnen dieses Jahr die einmalige Gelegenheit, Grundlagen und Fallbeispiele aus der industriellen Praxis kennen zu lernen. 

Seminaraufbau

Der Schulungstag gliedert sich in folgende Seminarteile: 

Teil 1: Einführung

  • Wirtschaftliche Bedeutung der industriellen Analytik
  • Projektmanagement und Prozessanalytik
  • Bedeutung der Probenahme

Teil 2: Prozessanalytik gasförmiger Medien

  • Physikalisch-Chemische Gassensoren

  • Analytische Trennmethoden

  • Spektroskopische Methoden

Teil 3: Vertiefung Spektroskopie für flüssige und feste Medien

  • UV/VIS - und Fluoreszenzspektroskopie
  • Infrarot- und Ramanspektroskopie

Prof. Dr. Karsten Rebner

Nach einem Masterstudium in Bio- und Prozessanalytik an der Hochschule Reutlingen und Promotion am Institut für Physikalische Chemie der Universität Tübingen führte die berufliche Laufbahn von Karsten Rebner in die Chemische Großindustrie. Als Manager in der Prozessanalysentechnik begleitete er eine Vielzahl nationaler und internationaler Projekte. Seit 2013 ist Karsten Rebner W3-Professor für "Prozessanalytik und Photonik" an der Fakultät Angewandte Chemie und Leiter des Lehr- und Forschungszentrum Process Analysis & Technology. Zudem ist Karsten Rebner im erweiterten Vorstand des Arbeitskreises Prozessanalytik der GDCh und Dechema. Der Fokus seiner Arbeiten ist die Probenahme- und Probenvorbereitung, optische online Spektroskopie und Multivariate Datenanalyse.

Jetzt anfragen

Nach Eingang Ihrer Seminar-Anfrage erhalten Sie innerhalb weniger Werktage ein Angebot per E-Mail von uns. 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen unter 
07121 67 000-0 oder training@best-stg.de zur Verfügung. 

 

Seminar-Anfrage