Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie bitte hier.
contentheader_ventile_1

👋,

wussten Sie, dass 90 % der Leckagen durch fachgerechte Montage vermieden werden können?

Über die HĂ€lfte aller MĂ€ngel an Verschraubungen sind auf eine falsche Montage zurĂŒckzufĂŒhren. Laut einer Umfrage des Verbands Technischer Handel könnten sogar 90 % der Leckagen durch fachgerechte Montage vermieden werden. Die korrekte Auswahl, Handhabung und Montage von Rohren und Rohrverschraubungen lĂ€sst sich ganz leicht erlernen und umsetzen. Mit der richtigen Expertise können Sie nachhaltig die Leistung Ihrer Anlage optimieren, eine sichere Arbeitsumgebung fĂŒr Ihre Mitarbeiter schaffen und unnötig hohe Kosten sowie SystemausfĂ€lle vermeiden.

Über das ganze Jahr verteilt bieten wir eine Reihe von Online- und Vor-Ort-Schulungen fĂŒr Sie an, um Sie und Ihr Team aus- und fortzubilden und damit dem wachsenden Wissensverlust entgegenzuwirken

Jetzt ĂŒber Schulung informieren und anmelden
 
 
contentheader_ludwigshafen

Unser neues Servicezentrum in Ludwigshafen 😎

Die NĂ€he zum Kunden und die damit verbundene schnelle Erreichbarkeit ist fĂŒr uns elementar fĂŒr eine GeschĂ€ftsbeziehung auf Augenhöhe. Mit unserem Hauptstandort in Reutlingen sitzen wir nicht zentral in Baden WĂŒrttemberg, wodurch wir nicht jeden Kunden gleich schnell erreichen können. Auf Basis dessen haben wir uns dazu entschieden, in Ludwigshafen ein Servicezentrum zu eröffnen.

Unsere Mission: Wir wollen unsere Kunden schneller erreichen und Ihnen die bestmögliche UnterstĂŒtzung vor Ort bieten. In Zeiten, in denen der Wissensverlust durch abgehende Mitarbeiter immer grĂ¶ĂŸer wird, bieten wir verschiedene Services, um diese LĂŒcken zu schließen. Erfahren Sie ĂŒber unsere Webseite mehr und lernen Sie unser Team kennen.

Mehr erfahren & Team kennenlernen
 
 
contentheader_probenahme

Ca. 20 % aller Probenahmesysteme arbeiten zuverlĂ€ssig đŸ˜±

Experten zu Folge, arbeiten nur etwa 20 % aller Probenahmesysteme zuverlĂ€ssig und liefern reprĂ€sentative Ergebnisse. Woran liegt das? Da es keine Norm fĂŒr Probenahmesysteme gibt, wird sowohl die Positionierung als auch das Design individuell bestimmt, wodurch einige Fehlerpotenziale entstehen. DarĂŒber hinaus wird oft die Wartungsfreundlichkeit des Systems außer Acht gelassen. Das hat zur Folge, dass es zu unsachgemĂ€ĂŸen Instandhaltungen kommt.

Somit gibt es 3 SchlĂŒsselfaktoren, die einen entscheidenden Einfluss auf die ReprĂ€sentativitĂ€t der Probe haben: die Positionierung, das Design und die Wartung des Systems. Lernen Sie in unserem E-Paper, wie Sie durch das richtige Fachwissen die ReprĂ€sentativitĂ€t Ihrer Probe sicherstellen und Ihren Prozess nachhaltig optimieren können.

Jetzt kostenfrei E-Paper downloaden
 
 

PS: RegelmĂ€ĂŸige Infos, Downloads und Webinare zu Fluidsystemen finden Sie gut? Laden Sie Ihre Kollegen zum Newsletter ein!