Skip to the main content.

Wasserstoffschulung zusammen mit dem TÜV SÜD

In dieser Schulung wird tiefgreifendes Fachwissen zur sicheren und effizienten Nutzung von Wasserstoff als Energieträger vermittelt. Lernen Sie von unseren Experten
und dem TÜV SÜD alle wichtigen Grundlagen über die Eigenschaften und Besonderheiten von Wasserstoff.

Welche Verbindungstechnik, Bauteile und Baugruppen für den Einsatz von H2 geeignet sind und wie diese vorbereitet
werden müssen, wird hier ebenfalls thematisiert. Mit dem Wissen dieser Schulung sind Sie bestens für den sicheren
und effizienten Einsatz von Wasserstoff gewappnet.

Schulungsarten:

  • In-House-Schulung bei uns vor Ort
  • Schulung bei Ihnen im Unternehmen

 

Termine 2024

In-House-Schulung bei uns vor Ort:

  • 17. September
  • 14. November
 

Seminaraufbau

Unser Wasserstoffschulung gliedert sich in zwei Teile.

1.) Theoretischer Teil vom TÜV SÜD: 

Alle wichtigen Grundlagen und Eigenschaften des Gases sowie Vorschriften zur fachgerechten Nutzung

2.) Theoretischer Teil von Swagelok Stuttgart:

1.) Die Swagelok Organisation
2.) Materialeigenschaften und H2-Versprödung
3.) Leckagen und "Flüchtigkeit" von H2
4.) H2-kompatible Produkte

3.) M1 Sicherheitsseminar „Rohre und
Rohrverschraubungen“ ODER Schulung zu Hochdruck-
Verschraubung „Serie FK“ (Optional)

 

Hier erhalten Sie eine genaue Übersicht über den Trainingsinhalt und Ablauf unserer Schulung.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, das zwei Jahre Gültigkeit besitzt.

Zeitbedarf

  • 08:30 - 12:00 Uhr (inklusive zwei Pausen à 5-10 Minuten)
  • 13:00 - 16:30 Uhr: M1 Sicherheitsseminar ODER Schulung zur Hochdruck- Verschraubung Serie FK (Optional).

Kosten

Um zu einer genauen Kostenübersicht zu gelangen, füllen Sie bitte das vorhandene Formular aus.

Anmeldung

Sichern Sie sich jetzt Ihren Schulungsplatz oder fragen Sie eine Schulung für Ihr Unternehmen an.

Übersicht Schulungspreise