Fluidsystem Blog

Verschraubungen: Gewinde einfach und sicher identifizieren

Veröffentlicht am 08.10.21 13:05

Zu den unverzichtbaren Komponenten eines Fluidsystems gehören Verschraubungen. Mit ihnen werden Rohrleitungen untereinander, aber auch mit Mess- und Kontrollinstrumenten, Ventilen, Hähnen, Schläuchen etc., verbunden.

Verschraubungen als Teile eines Fluidsystems sind immer sicherheitsrelevant – je nach transportiertem Medium, ob gasförmig oder flüssig, giftig, ätzend, druckbeaufschlagt oder unter hohen Temperaturen stehend können sich Leckagen an Verschraubungen u.U. katastrophal auswirken. Deshalb ist eine absolut fehlerfreie Montage äußerst wichtig. Diese kann nur zustande kommen, wenn bei Installationsarbeiten Verschraubungen mit den passenden Gewinden richtig identifiziert und verwendet werden.

Photography-Fittings_679x679

Weiterlesen

Kategorien: Produkte&Baugruppen

Mit Wasserstoff in 24 Stunden einmal durch Deutschland, Frankreich, Belgien und Luxemburg

Veröffentlicht am 14.09.21 11:41

Wenn das Meer zum Greifen nah ist und die Badehosen schon gezückt sind, aber die Tankkarten noch in Saarbrücken liegen, muss ein neuer Plan her. 16 Uhr startet unser Team Swagelok Germany, zusammengesetzt aus den Niederlassungen Stuttgart, Düsseldorf und Frankfurt, gestern Nachmittag in die H2-Rallye der F-Cell Stuttgart.

4

Weiterlesen

Kategorien: wasserstoff, rallye

Die Probenahme flüssiger Medien wirtschaftlicher gestalten

Veröffentlicht am 07.09.21 08:07

Die laufende Kontrolle des Prozessstroms der am Produktionsprozess beteiligten Fluide ist unverzichtbar. Durch Probenahme lässt sich die Einhaltung der Fluid-Spezifikationen überwachen, die für die Qualität des Endproduktes mitbestimmend sind.

Die Probenahme von flüssigen Medien, insbesondere, wenn es sich um Stoffmischungen handelt, kann jedoch zur Herausforderung werden. Denn auf dem Weg zu einer repräsentativen Probe, die das Prozessmedium 1:1 abbildet, gibt es Fehlerquellen, die es zu vermeiden gilt.

Photography-Field Engineer34_679x453

Weiterlesen

Kategorien: probenahme, Produkte&Baugruppen

September 2021: F-Cell Messe in Stuttgart

Veröffentlicht am 06.09.21 15:39

Auch dieses Jahr finden Sie uns vom 14. bis 15. September auf der F-Cell Messe in Stuttgart. Führende Hersteller zeigen neue Trends und Entwicklungen aus dem Bereich Wasserstoff und präsentieren Produkte, Systeme sowie Serviceleistungen. Neben der Möglichkeit des Networkings finden an beiden Tagen zusätzlich interessante Vorträge von verschiedenen Branchenexperten statt. 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns am Stand zu besuchen. Die F-Cell Messe findet im Haus der Wirtschaft im Zentrum Stuttgarts statt, Sie finden uns im zweiten Stock im Eyth-Saal am Stand Nr. 13.

florian_ausstellerpass_fcell_2021

Weiterlesen

Kategorien: SwagelokStuttgartNews

Den Fachkräftemangel beheben durch Mitarbeiterfortbildung und externe Beratung

Veröffentlicht am 19.08.21 14:54

Der Mangel an Arbeitskräften ist längst ein gesamtwirtschaftliches Problem geworden. Besonders betroffen sind Unternehmen, die auf qualifizierte Fachkräfte im technischen Bereich angewiesen sind. Dabei geht es sowohl um Ausbildungsberufe im Handwerk als auch um Techniker und Ingenieure.

Eine der Ursachen für das Defizit an Fachkräften ist der demografische Wandel, bei dem aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge mehr altgediente Mitarbeiter in Rente gehen, als junge Erwerbsfähige nachrücken.

Was ist also zu tun, um dem Mangel nachhaltig und möglichst frühzeitig entgegenzuwirken? Denn mit dem Wechsel in den Ruhestand geht nicht nur „Manpower“ verloren, sondern auch oft das enorme Potenzial an Fachwissen und Erfahrung, das Mitarbeiter im Laufe ihres Berufslebens gesammelt haben.

Jedes vorausschauend planende Unternehmen versucht deshalb, rechtzeitig Nachwuchskräfte zu rekrutieren, um einen gleitenden Übergang zu gestalten. So haben die prospektiven Ruheständler noch Gelegenheit, möglichst viel von Ihrem Wissens- und Erfahrungsschatz weiterzugeben.

Photography-Training and Education02_blog

Weiterlesen

Kategorien: Schulungen, Sicherheit&Prüfservices

Die häufigsten Korrosionsschäden bei Fluidsystemen erkennen und wirksame Gegenmaßnahmen ergreifen

Veröffentlicht am 06.08.21 10:45

„Edelstahl rostet nicht“ ist eine zu Unrecht weit verbreitete Meinung. Denn Rost oder Korrosion sind die landläufigen Bezeichnungen für chemische Reaktionen von Metallen mit Sauerstoff in Verbindung mit Wasser. Diese können auch bestimmte Edelstahllegierungen schädigen.

Insbesondere salzhaltiges Meerwasser verstärkt derartige Korrosionsprozesse, so dass beispielsweise Fluidsysteme auf Ölplattformen im Offshore-Einsatz vor härteste Herausforderungen gestellt werden. Aber auch in scheinbar weniger aggressiven Umgebungen sollten Inspektions- und Instandhaltungspläne von Fluidsystemen stets auch die Untersuchung von Korrosionsanzeichen vorsehen.

Photography-Field Engineer61_679x453

Weiterlesen

Kategorien: Sicherheit&Prüfservices

Die Bedeutung der Prozessdüsen-Position für die Probenahme

Veröffentlicht am 03.08.21 17:41

Mit der laufenden Kontrolle der Prozessströme in Fluidsystemen wird sichergestellt, dass das durchgeleitete Medium jederzeit den Spezifikationen entspricht. Um die dafür erforderlichen Proben zu entnehmen, muss ein Probenahmesystem an der betreffenden Prozessleitung angeschlossen sein.

Die Schnittstelle zwischen Prozessleitung und Probenahmesystem ist die Prozessdüse. In aller Regel dient sie als Halterung für die Probenahmesonde, welche die Probenmenge aus dem Prozessstrom aufnimmt und in das Probenahmesystem leitet. Von dort gelangt die Probe entweder in einen Probenbehälter (Probenflasche oder druckstabiler Probenzylinder) oder direkt zum Analysegerät, wo die Probenbeschaffenheit ausgewertet wird.

Photography-Field Engineer84_1200x1800-1

Weiterlesen

Kategorien: probenahme

Das entscheidende Auswahlkriterium bei Industrieschläuchen: die Schlauchverstärkung

Veröffentlicht am 27.07.21 08:42

Industrielle Schläuche sind komplex aufgebaute Erzeugnisse aus unterschiedlichsten Materialien und Materialkombinationen. Der Grund für diese Vielfalt sind die ebenso vielfältigen Anwendungen, ob von normalen Druckluftschläuchen über Hydraulikschläuche bis zu Säure- und Chemikaliendruckschläuchen.

Umso schwieriger ist es daher, den Schlauch auszuwählen, der für die beabsichtigte Anwendung genau der Richtige ist. Ein wichtiges Kriterium ist hierbei die Schlauchverstärkung, da sie gleich für mehrere Eigenschaften des jeweiligen Schlauchs verantwortlich ist.

Photography-Hoses and Flexible Tubing-34_679x541

Weiterlesen

Kategorien: Produkte&Baugruppen

Worauf Sie beim Einsatz von Orbitalschweißen achten sollten, um dichte Rohrverbindungen zu schaffen

Veröffentlicht am 19.07.21 17:13

Unter den zahlreichen Schweißverfahren ist das Orbitalschweißen zweifellos eines der technologisch fortschrittlichsten. Aufgrund des hohen Automatisierungsgrads und der präzisen Einstellmöglichkeiten der Schweißparameter lassen sich Schweißverbindungen herstellen, die in ihrer Qualität kaum zu überbieten sind.

Photography-Welding Systems-Blog_1-1

Weiterlesen

Kategorien: Produkte&Baugruppen

Durch fachgerechten Umgang die Lebensdauer von Schläuchen optimal nutzen und Investitionskosten einsparen

Veröffentlicht am 08.07.21 15:45

In zahlreichen Unternehmen werden im Rahmen von Fluidsystemen neben metallischen Rohleitungen häufig auch Industrieschläuche eingesetzt. Selbstverständliche Voraussetzung ist dabei der Abgleich des Anforderungsprofils der Anwendung mit den technischen Spezifikationen des Schlauchmaterials.

Photography-Field Engineer94_679x453

Weiterlesen

Kategorien: Produkte&Baugruppen